Jamu Lodge, das beste Hotel im Cuyabeno-Reservat

21.03.24

Wenn Sie planen, das faszinierende Cuyabeno-Reservat zu erkunden, finden Sie eine große Auswahl an Hotels, die von einheimischen und zweisprachigen Reiseführern geführte Touren anbieten. Unter all diesen Optionen ist Jamu Lodge die beste Wahl.

Das Cuyabeno-Reservat ist ein wahrer Schatz der Artenvielfalt und gilt als eines der herausragendsten Touristenziele in Ecuador. Daher ist die Wahl der richtigen Unterkunft von entscheidender Bedeutung, und die Jamu Lodge zeichnet sich nicht nur durch ihre Qualität aus, sondern auch durch ihren positiven Einfluss auf die örtliche Gemeinschaft und ihr Engagement für den Umweltschutz.

In den folgenden Zeilen werden wir uns mit unserem Engagement für die Natur, unseren Wassernutzungspraktiken und anderen Aspekten befassen, die uns als unschlagbare Option unter den Lodges im Cuyabeno-Reservat auszeichnen.

Engagement für die Natur

Dank einer effizienten und strengen Verwaltung zeichnet sich das Cuyabeno-Reservat dadurch aus, dass es das zweitgrößte und am besten erhaltene des Landes ist. Im Jahr 2009 setzte Jamu Lodge seine Nachhaltigkeitspolitik um, die im Laufe der Zeit verfeinert wurde, indem Ziele angepasst und Prozesse angepasst wurden, um seinem Umweltengagement gerecht zu werden. Unter unseren Maßnahmen heben wir den Einsatz von 100 % Solarenergie im Hotelbetrieb hervor, der uns 24 Stunden am Tag Energie, Beleuchtung in allen Bereichen und Lebensmittelkühlung ermöglicht. Wir nutzen einen Benzingenerator durchschnittlich 20 Minuten am Tag für Aufgaben, die die Solarenergie nicht vollständig abdecken kann.

Engagement für Wasser

Für uns ist Wasser eine immer knapper werdende Primärressource. Daher ist es wichtig, das Wasser, das wir verbrauchen, in demselben oder einem besseren Zustand an die Umwelt zurückzugeben, als wir es aus unseren Quellen entnehmen. Unser Abwasseraufbereitungssystem ist darauf ausgelegt, das Hotel mit maximaler Kapazität zu versorgen. Dank strenger und disziplinierter Wartung gelingt es uns, den optimalen Sauerstoff- und Tensidgehalt innerhalb der zulässigen Parameter zu halten. Darüber hinaus verwenden wir biologisch abbaubare Reinigungsprodukte wie Seifen und Shampoo, die uns dabei helfen, die Wasserqualität aufrechtzuerhalten. Durch diese Behandlungen gewinnen wir Dünger für unseren Garten und der Restschlamm wird in einer Trockenkammer behandelt, wodurch der Kreislauf des Behandlungsprozesses geschlossen wird.

Biologisch abbaubare Elemente und Abfallreduzierung

In unserem Management ist die Auswahl der Lieferanten von entscheidender Bedeutung. Deshalb haben wir ein ISO-zertifiziertes Labor ausgewählt, das garantiert, dass alle von uns verwendeten Reinigungsprodukte zu mehr als 90 % biologisch abbaubar sind, was die Auswirkungen von Tensiden auf den Boden deutlich reduziert. Darüber hinaus entscheiden wir uns für große Container, um die Müllproduktion zu minimieren. Lebensmittel kaufen wir in großen Mengen, ohne Verpackung, und Getränke werden in Mehrwegbehältern geliefert, um die Verschwendung von Einwegplastik und anderen Verpackungen zu minimieren.

Engagement für die Gemeinschaft

Unser Flusstransport wird von der Siona-Gemeinschaft in Secoya betrieben, die unsere Kanus würdevoll führt und einen fairen Lohn erhält. Wir sind stolz darauf, das erste Hotel zu sein, das junge Menschen aus der Gemeinde zu Nationalparkführern ausbildet und ihnen die Möglichkeit bietet. Aus unserer Ausbildung sind außergewöhnliche Guides hervorgegangen, die nun in verschiedenen Lodges arbeiten, was für uns eine ständige Verpflichtung darstellt. Im Rahmen unseres Kulturprogramms besuchen wir auch mehrere Familien in der Gemeinde und zeigen unseren Kunden die authentische lokale Lebensweise.

Während der Pandemie war die Jamu Lodge das einzige Hotel, das seine Infrastruktur komplett umbaute und diese Zeit nutzte, um erhebliche Verbesserungen vorzunehmen und alle Bereiche des Hotels neu zu gestalten, darunter die Erweiterung der Küche, die Trennung von Prozessen, die Verbesserung des Speisesaals und die Renovierung der Zimmer , wodurch ihre Größe um 40 % zunahm. Diese Aktionen zeigen unser Engagement für unsere Besucher, die Vorfreude auf bessere Momente und den Einsatz von Umweltschutz als Lebensstil unter Verwendung recycelter Materialien wie Tetrapark-Dächer und recyceltem Polypropylen.

Eine unserer umstrittensten Entscheidungen war die Verwendung von Beton in unserer Außeninfrastruktur, die besonders der Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Denn obwohl Holz eine optimale Option wäre, ist seine Haltbarkeit auf etwa 5 bis 9 Jahre begrenzt, während das Wachstum der für seinen Ersatz notwendigen Bäume mehr als 100 Jahre dauert. Daher sind wir davon überzeugt, dass Beton uns eine langfristige Garantie mit geringerer Umweltbelastung bietet. Diese und viele andere Maßnahmen festigen uns als solides und verantwortungsbewusstes Reiseziel, wo sich unser Engagement für die Umwelt und unsere Kunden in all diesen Initiativen widerspiegelt und wir möchten, dass andere unser Engagement und unsere Disziplin übernehmen.

Chevron-DownMenükreisKreuzkreis
× Verfügbar auf SonntagMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
linkedin facebook pinterest youtube rss zwitschern Instagram Facebook-leer RSS-leer linkedin-blank pinterest youtube zwitschern Instagram